Tamesol vervollständigt die erste Etappe des bedeutendsten Projekts in Großbritannien

Tamesol vervollständigt die erste Etappe des bedeutendsten Projekts in Großbritannien

Die katalanische erneuerbare-Energien-Unternehmen Tamesol, hat gerade erfolgreich die Lieferung der ersten Stufe der wichtigsten Projekt in Großbritannien abgeschlossen.

Eine Seite mit Historie

Flugplatz, Kimbolton Road, Chelveston.
Das Hotel liegt in einem alten Flugplatz eröffnet in 1941, bekannt als Station 105, wurde von der American Army Air Force (USAAF) während des zweiten Weltkriegs verwendet. Von 2005 wurde es vom Verteidigungsministerium verkauft und beherbergt heute eine der wichtigsten erneuerbaren Energieanlagen des Landes, einschließlich Wind, Biomasse und Photovoltaik.

Die Größe des Projekts hat getan, dass Tamesol musste gründlich zu verwenden. PV-Module Herstellung wurde in seiner malaysischen Fabrik, aus dem Hafen der Kelang die fast 100 Container wurden nach Rotterdam verschifft, wo die Zollabfertigung realisiert wird und die Lieferung wird durch den terrestrischen Transport bis zum endgültigen Schicksal verwaltet in Chelveston.

Das Projekt

Chelveston erneuerbare Energie-Park.
Insgesamt entspricht das Projekt mehr als 80 MW, da es unterschiedliche Technologien wie Wind, Photovoltaik oder Biomasse beherbergt.
Das verwendete Modul war der TM-P660250; polykristalline Technologie mit 250 WP. Insgesamt wurden mehr als 65,000 Module, Äquivalent in der Ausdehnung auf 50 Fußballfelder geliefert.