Mono vs. Poly Sonnenkollektoren: welche sollte ich wählen

Mono vs. Poly Sonnenkollektoren: welche sollte ich wählen

Ihr Ziel: to Install ein solares elektrisches System, das Ihnen hilft, Geld auf Energie zu sparen und Ihren Kohlenstoff-Fußabdruck zu verringern.

Das Problem: ter viele Entscheidungen über Sonnenkollektoren Ich habe dich verwirrt. Während einige Leute behaupten, dass monokristalline Module sind die beste Option für Ihr Projekt, andere argumentieren, dass polykristalline Module sind genauso gut (wenn nicht besser.) Wen sollten Sie hören?

 

Wenn es um die Wahl der am besten geeigneten Photovoltaikmodule für Ihr Projekt sind die Verbraucher mit unzähligen Entscheidungen in Bezug auf Qualität, Leistung und Preis konfrontiert. Wie bei den meisten Dingen im Leben, die Menschen versuchen, die besten Angebote zu bekommen, oft opfern Leistung zu einem wettbewerbsfähigen Preis. Beim Versuch, ihre Kosten niedrig zu halten ist verständlich, Opfern Leistung über den Preis kann Ihr Projekt stark auswirken. Deshalb haben wir hier bei Tamesol haben diese kleine Anleitung erstellt, um Ihnen zu helfen, navigieren Sie das Meer von Informationen im Zusammenhang mit Sonnenkollektoren. In diesem Artikel erfahren Sie alles Wissenswertes über die Unterschiede zwischen monokristalline Module und polykristalline Module.

 

Was sind monokristalline Module?

Dies ist die Technologie, die die Photovoltaik-Revolution begonnen. Entstanden in den 1950er Jahren, monokristalline Sonnenkollektoren sind das älteste und am meisten entwickelte System bis heute. Wie der Name schon sagt, werden Sie aus einem einzigen Kristall aus reinem Silizium hergestellt. Hersteller verwenden die Czochralski Methode, um langsam einen einzelnen Silizium Kristall Samen aus geschmolzenem monokristallinem Silizium zu ziehen und einen Barren zu bilden.  Ein Kristall Samen ist ein kleines Stück Silikon, das als Basis für die geschmolzenen Moleküle verwendet wird. Durch die Bereitstellung der richtigen Infrastruktur können die geschmolzenen Moleküle eine Verbindung zu einem Barren bilden. Während der Samen erstellt wird, wird die Temperatur allmählich gesenkt, um eine zylindrische Form zu helfen.

Monokristalline Module kann durch ihre gleichmäßige Färbung und aussehen, die die hohe Reinheit von Silizium zeigen, erkannt werden.

Was sind polykristalline Module?

Polykristalline Sonnenkollektoren bestehen aus mehreren Kristallen. Anstatt durch den langsamen und sehr teuren Prozess der Schaffung eines einzigen Kristall, Hersteller einfach einen Kristall Samen in einer Besetzung von geschmolzenem Silizium und lassen Sie es zu kühlen. Aufgrund dieser Gieß Methode ist der Kristall, der den Samen umgibt, nicht einheitlich und wächst in mehrere kleine Kristalle.

Was ist der Unterschied zwischen monokristallinen und polykristallinen?

Die Unterschiede zwischen monokristalline Module und polykristalline Module von dem Prozess ableiten, den Sie erstellen. Mono-Sonnenkollektoren werden aus einem einzigen Kristall Samen hergestellt, entweder in der Natur gefunden oder in einem Labor erstellt. Infolgedessen haben Sie ein einheitlicheres und glatteres Aussehen als polykristalline Module. Poly Sonnenkollektoren, auf der anderen Seite, sind aus Blöcken von Kristallen, die das Modul ein Metall-Flake-Effekt geben erstellt.

 

Vor-und Nachteile von monokristallinen Modulen

 

Vorteile:

  • Mono Sonnenkollektoren die höchste Effizienzrate (in der Regel etwa 15-20%);
  • Monokristalline Module sind platzsparend. Da diese Module die höchste Leistungsabgabe liefern, benötigen Sie den geringsten Platz im Vergleich zu anderen Solarmodulen;
  • Mono Solar Panels haben eine lange Lebensdauer-die meisten Hersteller bieten eine 25-jährige Garantie auf Ihre Mono Sonnenkollektoren;
  • Sie führen besser als andere Arten von Solarmodule bei schlechten Lichtverhältnissen.

 

Nachteile:

  • Monokristalline Module sind die teuersten;
  • Wenn Sie mit Schmutz oder Schnee bedeckt sind, ist das gesamte System betroffen;

 

Vor-und Nachteile von polykristallinen Modulen

 

Vorteile:

  • Der Prozess zur Herstellung von Poly Sonnenkollektoren ist einfacher und damit weniger teuer.
  • Sie haben normalerweise eine niedrigere Hitze-Toleranz als monokristalline Module.

 

Nachteile:

  • Da die Silizium Reinheit niedriger ist als Mono-Module, sind Poly Solar Panels weniger effizient als ihre Mono-Pendants. Ihre Effizienz wird in der Regel mit rund 13%-16% bewertet.
  • Nicht nur, dass Sie weniger energieeffizient sind, aber Sie haben einen geringen Raum Wirksamkeit als gut. Sie müssen eine größere Oberfläche abdecken, um die gleiche Leistung zu erhalten, wie Sie mit monokristalline Module.

 

Welche sollte ich wählen?

 

Je größer und reiner der Kristall ist, desto effizienter werden die Solarzellen sein. Infolgedessen monokristalline Module sind etwa 10% bis 15% mehr energieeffizienter als Ihre Poly Pendants.

Polykristalline Module, auf der anderen Seite, wurden oft gedacht, um minderwertig zu Mono-Sonnenkollektoren, weil Sie weniger effizient sind. Aber, hier ist der Haken: wegen des billigeren Prozesses, kostet es ungefähr 20% weniger, um zu verursachen Solarmodule mit monokristallinen Strukturen. Mehr als das, Poly-Module wurden Verbesserung ihrer Leistung ständig in den letzten Jahren, schob den Standard zu mehr Grenzen.

Also, was ist besser?

Die Antwort hängt von der Spezifikation Ihres Projekts ab. Poly-Module sind zum Beispiel ideal für Projekte mit großer Dach-oder Bodenfläche. Sie sind auch für Verbraucher auf einem festen Etat groß, die nachweisen suchen, Installationskosten auf ein Minimum zu halten.

Mono Sonnenkollektoren, auf der anderen Seite, sind ideal für kleine Dächer oder Raum-eingeschränkte Eigenschaften. Da monokristalline Module sehr effizient sind, erhalten Sie mehr Leistung auf die gleiche Fläche. Darüber hinaus haben diese Panel-Typen einen niedrigeren Temperaturkoeffizienten als Poly-Module.

Monokristalline Module sind teurer als Poly-Module, aber Sie nehmen weniger Platz ein. Zum Beispiel, wenn Sie ein Mono-und ein Poly Solar Panel, beide bei 240-Watt bewertet, würden Sie die gleiche Energie zu erzeugen, aber die monokristalline Solarmodul würde weniger Platz einnehmen.

Wenn die Kosten ist Ihr Hauptanliegen, und Sie wollen so wenig wie möglich für die Installation zu zahlen, dann sollten Sie für Poly Solar Panels Opt. Sie erhalten nicht die gleiche Effizienz wie bei monokristalline Module, aber Sie werden die anfänglichen Kosten drastisch reduzieren.

Abschluss

Es gibt mehrere Unterschiede, die bei der Wahl zwischen polykristallinen und monokristallinen Modulen berücksichtigt werden müssen. Aber, der Schlüsselfaktor ist, zu verstehen, dass es keine eine-Größe-paßt-alle Lösung gibt. Sie müssen über die vor-und Nachteile beider Technologien informiert sein und eine Lösung auswählen, die den Anforderungen Ihres Projekts am besten entspricht.

Deshalb sind wir hier bei Tamesol ermutigen unsere Kunden, uns zu kontaktieren, wenn Sie eine Frage zu haben Photovoltaikmodule. Als aufstrebende Führer in der PV-Energie-Lösungen, sind wir auf die Bereitstellung unserer Kunden mit den besten Produkten, um Ihre spezifischen Bedürfnisse zu erfüllen konzentriert.

Wenn Sie bereit sind, einen Schritt in Richtung Going Solar zu nehmen, kontaktieren Sie uns und wir werden Sie durch den Prozess führen.